2007/05/15

volltreffer!!!

heute im morgenkreis.
ich singe mit den kids das lied "volltreffer". da gibtz den vers "wunderbar bist du gemacht mit deinen schönen (augen), freu ich das du (sehen) kannst, ja, das war gottes idee." und dann kann man eben alles mögliche einsetzen.
und was sagen meine kinder neben vielen tollen und vernünftigen vorschlägen???
"mund - mit dem kann man rülpsen."
"po - mit dem kann man pupsen und ka..."

ich war empört! also, von mir ham se das nich!!!
aber das mit dem po und pupsen ham wa dann doch gesungen. kann ich doch meinen kids nicht abschlagen!

pups-pädagogin jude

2 comments:

Jude said...

was ich noch ergänzen muss: einen tag später wollte meine kollegin von den kids wissen, welches lied sie gelernt haben. ratet mal, welche beiden strophen sie ihr vorgesungen haben? ich sag nur: ich wars wirklich nicht!!!

elly said...

na dann leiden deine kids wenigstens nicht an blähungen und bauchkrämpfen durch fälschlich eingesperrte pupse! auch in meinem (ex)beruf ist pupsen können nämlich ein echt gutes zeichen: der darm bewegt sich wie er soll, der doktor ist begeistert und die krankenschwester kann die zäpfchen im schrank lassen! auch aus theologischer sicht kommen wir zum selben ergebnis: schon martin luther, mein alter kumpel, stellte die äusserst berechtigte frage: "warum furzet und rülpset ihr nicht- hat es euch nicht geschmecket?"
also jude, sag den kids, immer raus damit, und schäme dich nicht ob deiner unkonventionellen erziehungsmethoden! medizinisch-naturwissenschaftliche sowie auch gesellschaftswissenschaftliche gründe sprechen, wie wir gesehen haben, dafür! vielleich solltest du auch mal ein patent oder so was darauf anmelden?