2008/02/11

sonnensonntag

sonnensonntag...
frühlingswetter anfang februar muss man nutzen. 
sich morgens halb elf aus dem bett klingeln lassen, anziehen und...
zum beispiel im offenen cabriolet durch die sächsische schweiz cruisen, mit geiler mucke versteht sich :-))) 
im café kuchen und bockwurst mit herzverzierung frühstücken, spazieren gehen, über gott, die welt etc. reden.
war sehr nett, unser mädelsausflug, einfach ein himmlisches geschenk.

gottesdienst war schön, heute hatte ich keine aufgaben, das war echt entspannt.
danach noch was trinken gehn, gaaanz gechillt!

sonnensonntag. schön wars.
jude



3 comments:

Vladimir Urbano López said...

Hallo Jude,
ich heiße Vladimir und bin Chilene.
Ich finde dein Blog sehr gut und schön. Ich bin ein DAAD-Stipendiat und in August werde ich nach Dresden fahren, ich bin 1 Jahr dort bleiben, also vielleicht können wir uns treffen, oder chatten, weil ich einige Deutschen Personen kennen lernen brauche.

Du kannst mir schreiben: vladimirurbano@bronze.cl

Was sagst du?
Viele Grüße,
Vladimir Urbano

jude said...

wie entdeckt man als chilene meinen blog?
:-)

Vladimir Urbano López said...

Einfach! Ich habe nach Leuten, die in Dresden wohnen, suchen. Mit Blogger du kannst!

Wenn du nicht sprechen willst, sag mir bitte.

Danke :)